Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie und Analytische Psychotherapie  


Derzeit gibt es leider keine freien Plätze für die Einzeltherapie 

Ab September gibt es freie Plätze für die Gruppenpsychotherapie

Als approbierte psychologische Psychotherapeutin biete ich tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie und analytische Psychotherapie an. Die tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie gehört mit der analytischen Psychotherapie zu den psychodynamischen Therapieverfahren. Hier finden Sie weiterführende Informationen zu den psychodynamischen Therapieverfahren. 

Ab September 2024 starte ich mit den Vorgesprächen für eine Gruppenpsychotherapie. 

Die tiefenpsychologisch fundierte Gruppenpsychotherapie wird voraussichtlich im Januar 2025 mit 8 Plätzen starten und wöchentlich Dienstags um 17:30 Uhr stattfinden. Bei Interesse melden Sie sich gerne über mein Kontaktformular


Mit dem 01. Juli 2024 übernehme ich einen hälftigen Versorgungsauftrag der Kassenärztlichen Vereinigung (Kassensitz) und gesetzlich versicherte Patient*innen können dann direkt bei mir die psychotherapeutische Behandlung in Anspruch nehmen ohne eine Kostenerstattung beantragen zu müssen. 

Zusätzlich können Patient*innen meine Leistungen als Selbstzahler*innen, über private Krankenkassen, über private Zusatzversicherungen, über die Beihilfe, ggf. über die Eingliederungshilfe oder über Leistungen im Rahmen des Sozialen Entschädigungsrechts (ehem. Opferentschädigungsrechts) oder über private Stiftungen bzw. ggf. den Fonds für sexuellen Missbrauch im familiären Bereich in Anspruch nehmen.


Bei Fragen kontaktieren Sie mich gerne über mein Kontaktformular!